Woher kommt Yoga ?

Yoga stammt ursprünglich aus Indien und hat seine Wurzeln im Hinduismus und Buddhismus. Das Konzept von Yoga hat heute meist einen ganzheitlichen Ansatz und soll ein gesundes Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele bringen. Hierzulande wird Yoga vorzugsweise in Unterrichtseinheiten gelehrt, welche hauptsächlich in Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen, Meditation und Asanas (Verbesserung des Zusammenspiels von Körper, Geist und Atem) unterteilt sind. Die ursprüngliche Lehre des Yoga basiert unter anderem darauf, sich selbst der Vollkommenheit ein Stück näher zu bringen, indem man erlernt, seine eigenen Begierden zu beherrschen und eins wird mit der Umwelt und sich selbst.

Körperlich Gesund und Geistig Ausgeglichen durch Yoga
Die regelmäßige Ausübung von Yoga bringt medizinisch erwiesen eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens mit sich, sowohl physisch als auch psychisch. Mittlerweile übernehmen sogar die meisten Krankenkassen die Kosten für einen Yogakurs im Rahmen eines Präventionsprinzips zur Vermeidung von stressbedingten Krankheiten wie Schlafstörungen, Depressionen, Durchblutungsstörungen, chronischen Kopfschmerzen und mehr.

Die bei Yogakursen angebotene Einheit der Asanas, welche Muskeln, Bänder, Sehnen und die Lymphgefäße aktiviert, schult die körperliche Ausdauer, Flexibilität, Kraft und auch den Gleichgewichtssinn. Durch spezielle Übungen wird die Muskulatur des Rückens gestärkt und führt neben einer Verbesserung der Wirbelsäulenhaltung zu einer Linderung chronischer Rückenschmerzen.

Das Ausüben von Yoga hat auf viele Menschen, die sich gestresst und überlastet von Job und Familie fühlen eine ausgleichende und beruhigende Wirkung. Den Folgeerscheinungen von Stress und Hektik im Alltag lässt sich mit denen im Yoga enthaltenen Meditations,- und Atemübungen entgegenwirken. Speziell diese Meditations,- und Atemübungen helfen bei der Selbstreflektion gegenüber dem sozialen Umfeld und geben Raum und Zeit um es allgemein positiver zu gestalten. Wer seine innere Balance finden möchte, ist mit der Ausübung von Yoga bestens beraten. Man erlernt, innere Blockaden zu lösen und den Geist mit dem Körper eins werden zu lassen. Die umfassende und tiefgreifende Wirkung von Yoga hilft, sich für die Anforderungen des alltäglichen Lebens zu stärken und ein Leben im Einklang mit sich selbst und der Umwelt zu führen. Zur Einführung in die Techniken des Yoga empfehlen wir eines der im Shop aufgeführten Bücher zum Thema.



Erfahren Sie auch mehr zu unseren anderen Gesundheits-Themen wie Olivenöl als Heilmittel, Hilfe bei Depressionen durch Lichttherapie oder Wellnesswochenenden in Deutschland.

Artikelverzeichnis

© Wellness und Natur - Balsam für die Seele